Zum Shop
Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel

+ 5,95 € Versandkosten Deutschland
Ab 95,00 € versandkostenfrei/Deutschland

Chateau Leoville Las Cases 2eme Cru, Frankreich - St. Julien

"Sattes Violett-Purpur, bläulichschwarze Reflexe. Traumhaftes, komplexes Bouquet, schwarze Pflaumen, Sandelholz, Pralinen, ein Hauch Kokos, Dörrbananen, buttrig wirkend, weit ausladend. Mundfüllender Gaumen, wieder mit einer fast ausufernden Komplexität, alles ist reif, fett und reich. Im Gegensatz zu vielen anderen Grands Crus jetzt schon mit einer perfekten Harmonie und einer Prise Erotik, deutlich in Richtung eines 1982er gehend, somit die intensive Kraft auch mit dem nötigen Charme vermischend. Sehr nahe bei 20 Punkten." Weinwisser

"A stunningly complex and complete nose of flowers, dark fruits, and minerals. Very perfumed and subtle at the same time. The palate is full, yet tight and powerful with perfect tannins and a long, long finish. The quality of the tannins is phenomenal, please leave this alone for ten years. Pull the cork in 2020." James Suckling

*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) 87% Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt 13,0%
Trinkreife 2023-2050
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Bewertungen
Chateau Leoville Las Cases

0,75 Liter
Grundpreis412,00 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-677-00
Preis309,00 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Chateau Leoville Las Cases 2eme Cru, Frankreich - St. Julien

Subskriptions-Auslieferung ca. Frühjahr 2018

"85% Cabernet Sauvignon, 9% Cabernet Franc, 6% Merlot. 39 hl/ha. Extrem dunkles Purpur, lila Reflexe. Wunderschönes, vielschichtiges Beerenbouquet, ausladend und mit pfeffriger Würze unterlegt, im Untergrund Edelhölzer und Trüffel. Im zweiten Ansatz kommen reife Banane, ein Hauch von Karamell sowie viele Nuancen von Sandelholz zum Tragen. Im Gaumen ist er cremig und von fülliger Komplexität, die Tannine sind reif und strahlen eine verführerische Süsse aus, gebündeltes, langes Finale. Ein grosser, genialer Las-Cases. Eigentlich müsste man sich diesen Wein auf die Einkaufsliste setzen. Zuletzt bekam man ihn aber nach der Primeurlancierung günstiger am Markt. So habe ich beispielsweise den Jahrgang 2006 zu CHF 240 gekauft und bekam drei Jahre später Angebote, welche rund hundert Franken günstiger waren. Also war ich als Ambassador der Gelackmeierte." Weinwisser 

"The 2015 Leoville Las-Cases has the highest Cabernet contents in recent years, 85% and 9% of Cabernet Sauvignon and Cabernet Franc respectively, partly because some of the old Merlot vines were blended into the deuxième vin. Picked between 22 September and 9 October, a total of 15 days picking, it will be matured in 85% new oak. The alcohol level is 13.8%, higher than 2010 for example. Jean-Hubert Delon has crafted an extremely pure and tensile bouquet, almost pixelated with blackberry, briary, slate and oyster shell aromas that blossom in the glass. The palate is medium-bodied, svelte and sensual on the entry, the tannins a little edgy with a gentle crescendo: black fruit, tons of minerals, real focus and precision towards the finish. This is a superlative Léoville Las-Cases with the substance to suggest long-term aging will be repaid." Wine Advocate

*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) 85% Cabernet Sauvignon, 9% Cabernet Franc, 6% Merlot
Trinkreife 2024-2050
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Bewertungen
Chateau Leoville Las Cases

0,75 Liter
Grundpreis246,67 € / Liter
Lieferfristauf Anfrage
Artikelnummer01-499-02
Preis185,00 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

© 2017 WEIN-RESIDENZ - internationale Weine & Raritäten |
Copyright © 2012 Dudas Weinfachhandel, Wein-Residenz. All Rights Reserved.