Zum Shop
Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel

+ 5,95 € Versandkosten Deutschland
Ab 95,00 € versandkostenfrei/Deutschland
Weinfarbe Rose Rot Weiss
Artikel pro Seite
Zeige
1bis20(von insgesamt 21 Artikeln)
Seiten
Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Ausdruckstarker, charismatischer Chardonnay aus dem kleinen Holz. Ein frankophiler Geschmack von einem deutschen Chardonnay-Weinberg! Dezente Briochenoten verbinden sich mit Mineralität, intensiver Frucht und Präzision. Ein gehaltvoller Weintyp, mit mineralsalzigen Akzenten. Vollreife Aromen nach vollreifen gelben und weißen Früchten, feines Aprikosenkompot, Orangeschale, Frische Williamschrist Birne und ein Hauch Walnuss. Dieser Duft setzt sich im Geschmack fort. Am Ende kickt der Wein mit seinem trockenen Akzent! Nur 1 gr. Restzucker! Dadurch erfährt dieser Chardonnay ein vielseitiges Einsatzgebiet zu gehaltvollen Gerichten. Alle Trauben werden von Hand geerntet.

Vinifikation  Diese Chardonnay-Trauben kommen unverletzt als ganze Trauben auf die Weinpresse, danach erfolgt eine Mazeration für ca. 6 Std. Nach langsamem, mehrwöchigem Fermentieren bei 16-18°C lagert der Wein bis kurz vor der Abfüllung auf der Hefe. Ausgebaut wird der Wein in alten und neuen Barriquefässern aus franz. Eiche.
Boden Der Weinberg steht auf schweren, wasserspeichernden Kalkmergelböden mit hohen Schwarzerdenanteilen.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu Vorspeisen und leichteren Gerichten,Variationen vom Fisch und exotischen und asiatischen Gerichten.
Rebsorte(n) Chardonnay
Alkoholgehalt 13,5%
Trinkreife 2016-2025
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Barrique
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis25,20 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-521-01
Preis18,90 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Der Grüne Silvaner und der Gelbe Muskateller sind Pfälzer Klassiker und als Naturreben hier schon sehr lange beheimatet. Sie bringen saftige, leichtere Weine mit verträglicher Säure. Das Aromenspektrum hat einen ganz eigenen Charakter: Intensive Grüne Äpfel, frischgemähtes Heu, dezente Noten von Anis und ein hochreifer Stachelbeerduft untermalt mit dezenten Anklängen von Mango kennzeichnen diesen herrlichen Sommerwein.

Vinifikation Alle Trauben werden von Hand geerntet. Diese Trauben kommen unverletzt als ganze Trauben auf die Weinpresse. Nach langsamem, mehrwöchigem Fermentieren lagert der Wein bis kurz vor der Abfüllung auf der Hefe. Ausgebaut wird der Wein unter absolutem Luftabschluss im Edelstahltank. Die Trauben entstammen von verschiedenen Bodenarten, die typisch für die Weinregion um Laumersheim sind.
Boden Kalkstein, sandiger Löss, Quarzsand und Kies.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu vielen Arten von Vorspeisen und leichteren Gerichten. Ein Klassiker von Kultstatus ist die Kombination mit allen erdenklichen Variationen vom Spargel, unbedingt probieren!
Rebsorte(n) 70% Gelber Muskateller, 30% Grüner Silvaner
Alkoholgehalt 11,5%
Trinkreife 2016-2019
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis10,60 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-814-01
Anzahl auf Lager2
Preis7,95 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Der Grüne Silvaner und der Gelbe Muskateller sind Pfälzer Klassiker und als Naturreben hier schon sehr lange beheimatet. Sie bringen saftige, leichtere Weine mit verträglicher Säure. Das Aromenspektrum hat einen ganz eigenen Charakter: Intensive Grüne Äpfel, frischgemähtes Heu, dezente Noten von Anis und ein hochreifer Stachelbeerduft untermalt mit dezenten Anklängen von Mango kennzeichnen diesen herrlichen Sommerwein.

Vinifikation Alle Trauben werden von Hand geerntet. Diese Trauben kommen unverletzt als ganze Trauben auf die Weinpresse. Nach langsamem, mehrwöchigem Fermentieren lagert der Wein bis kurz vor der Abfüllung auf der Hefe. Ausgebaut wird der Wein unter absolutem Luftabschluss im Edelstahltank. Die Trauben entstammen von verschiedenen Bodenarten, die typisch für die Weinregion um Laumersheim sind.
Boden Kalkstein, sandiger Löss, Quarzsand und Kies.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu vielen Arten von Vorspeisen und leichteren Gerichten. Ein Klassiker von Kultstatus ist die Kombination mit allen erdenklichen Variationen vom Spargel, unbedingt probieren!
Rebsorte(n) 70% Gelber Muskateller, 30% Grüner Silvaner
Alkoholgehalt 12,0%
Trinkreife 2017-2022
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis10,60 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-776-02
Preis7,95 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Kraftvoll, trocken mit einem Kuss von Holz, welches dem Wein Körper, Frische und gute Reifemöglichkeiten verleiht. Ein Grauburgunder mit großer Opulenz aber auch viel Spannung am Gaumen. Reife Frucht und herrlich frische mineralische Noten verbinden sich mit einer dezent cremigen, feinen Burgunderfrucht. Überreife Aprikose, Walnuss, getrockneter Apfel süße Litschiis und im Abgang intensive gelbe Früchte. Ein perfektes Spiel mit einer milden, schmeichelnden Säure. Kraft mit weichem Charakter  und höchster Eleganz. Lössböden bringen enorm saftige, kraftvolle Weine mit mineralischem Schliff. Löss ist urzeitliches Sediment aus Quarz und Kalk, welcher nach Eiszeiten aus Gletscherabrieb an die Seitentäler aufgeweht wurde.

Vinifikation Alle Trauben werden von Hand geerntet. Diese Grauburgundertrauben kommen unverletzt als ganze Trauben auf die Weinpresse. Nach langsamem, mehrwöchigem Fermentieren, lagert der Wein bis kurz vor der Abfüllung auf der Hefe. Ausgebaut wird der Wein in neuen und alten Barriques. Die Erträge für die „Réserve-Weine“ sind begrenzt bei 45hl/ ha. Die Trauben entstammen aus Weinbergen die auf feinem eiszeitlichen Löss stehen.
Boden Lössböden aus Quarz und Kalk.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu vielseitiger Speisenbegleiter, vor allem zu kraftvollem Essen. Schärfe und dicke Soßen setzten diesen Wein erst richtig in Szene.
Rebsorte(n) Grauburgunder
Alkoholgehalt 13,5%
Säuregehalt 6,6g/l
Zuckergehalt 1,5g/l
Trinkreife 2014-2025
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Barrique
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis25,20 € / Liter
Lieferfrist1-3 Werktage
Artikelnummer01-519-01
Preis18,90 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Kraftvoll, mit großer Opulenz und mit ungewöhnlich viel reifer Frucht, passt er zu vielen Gelegenheiten. Wunderbare mineralische Noten verbinden sich mit einer cremigen, feinen Burgunderfrucht: Überreife Aprikose, Walnuss, getrockneter Apfel süße Litschiis und im Abgang ein intensive Gelbe Früchte. Ein perfektes Spiel mit einer milden, schmeichelden Säure. Kraft mit weichem Charakter  und höchster Eleganz. Lössböden bringen enorm saftige, kraftvolle Weine mit mineralischem Schliff. Löss ist urzeitliches Sediment aus Quarz und Kalk, welcher nach Eiszeiten aus Gletscherabrieb an die Seitentäler aufgeweht wurde.

Vinifikation Alle Trauben werden von Hand geerntet. Diese Grauburgundertrauben werden nach einer 36 stündigen Mazerationszeit schonend gepresst. Nach langsamem, mehrwöchigem Fermentieren mit natürlichen Hefen, lagert der Wein bis kurz vor der Abfüllung auf der Hefe. Ausgebaut wird der Wein teilweise im Edelstahltank und teilweise in der franz. Piece (228 ltr. Eichenholzfässer).
Boden Die Trauben entstammen aus Weinbergen die auf feinem eiszeitlichen Löss stehen.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu kraftvollem Essen. Schärfe und dicke Soßen setzten diesen Wein erst richtig in Szene.
Rebsorte(n) Grauer Burgunder
Alkoholgehalt 13,5%
Trinkreife 2016-2021
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis16,27 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-512-01
Preis12,20 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Trockener Rotwein aus 6 Rebsorten cuvéesiert, die unerkannt, „INCOGNITO“, bleiben sollen. Nicht weil es minderwertige Rebsorten sind, sondern weil die Cuvèe ein Betriebsgeheimnis bleiben soll.

Aber auch hier für den Einstieg in die Philipp Kuhn´schen Rotweine gilt bereits: Geringe Erträge, eine Traubenernte von Hand, traditionelle Maischegärung und ein langer Ausbau im Holzfaß, sorgen für eine beeindruckende Qualität. Die 30% Merlot (soviel sei verraten) geben dem Wein zusätzlich Kraft, ohne das er seine typische Samtigkeit verliert. Der INCOGNITO ist ein mittelschwerer Rotwein mit wunderbaren Fruchtakzenten, nicht so schwer im Alkohol, dennoch komplex im Geschmack. Wie alle unsere Rotweine so ist auch diese Cuvée konsequent trocken, aber mit weicher Tanninstruktur.

Vinifikation Ausbau für 15 Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu Pasta, Käsevariationen oder zur Brotzeit.
Rebsorte(n) 30% Merlot und weitere
Alkoholgehalt 13,5%
Trinkreife 2016-2022
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis12,33 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-964-01
Preis9,25 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Hochwertiger Pinot Noir von internationalem Format, intensive Fruchtnote erinnernd an Cassis, Walderdbeere, schwarze Kirschen und Pflaumen. Fleischige Noten und Anklänge von schwarzer Olive sowie Schokolade findet man in einem sehr vielschichtigen Geschmacksbild, dazu immer wieder Kirsche. Der Name der Lage  scheint hierbei auch Pate zu stehen. Ein wundervoll eingebundener fester Körper verleiht Dichte und Struktur wird dennoch elegant, nahezu verspielt in das Gesamtbild des Weins eingebunden. Im Finale besitzt der Wein einen süßen Kern, aber dennoch Biss. Ein großes Lagerpotential. Gewinner des Deutschen Rotweinpreis 2004 & 2012 (German Redwine Award 2004 & 2012).

Vinifikation Alle Trauben werden von Hand geerntet. Die Weingärten in der Großen Gewächslage (Grand Cru) Kirschgarten sind mit besten Edelklonen aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz bestockt. Die Erträge liegen bei lediglich 35 hl./ Ha. Die Spätburgundertrauben werden traditionell durch Maischegärung für 10-14 Tage konsequent durchgegoren. Dabei werden die Bottiche 1-2 mal am Tag untergestoßen. Der Wein lagert knapp 2 Jahre in Barriquefässern aus besten franz. Tonnellerien (Faßbindereien). Die optimale Flaschenreife wird er nach 7-10 Jahren erreichen. Der Kirschgarten liegt an der direkten Abbruchkante zum Rheintal. Hier tritt der massive, urzeitliche Kalksteinfels hervor, der für die Typizität dieser Weine verantwortlich ist.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Pinot Noir
Alkoholgehalt 13,5%
Säuregehalt 5,8g/l
Zuckergehalt 0,5g/l
Trinkreife 2015-2025
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis46,00 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-526-01
Preis34,50 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Kräftiger Riesling mit mineralischer Struktur, dennoch finessenreich mit intensiven Düften nach hochreifen gelben Früchten. Anklänge von Honig und Rauch findet man genauso deutlich, wie die feinen Noten von süßer Melone, Ananas und Litschiis. Diese süße Frucht in der Nase setzt sich im Geschmack fort. Das Ergebnis vollreifer und extraktreicher Trauben aus kleinen Erträgen, alten Rieslingstöcken und besten Pfälzer Kalksteinböden. Hochmineralischer Riesling mit dem typisch saftig, gelbfruchtigen Akzenten der Pfalz. Gewachsen in der Großen Gewächslage “Kirschgarten“. Dieser Abschnitt des Kirschgartens liegt an der direkten Abbruchkante zum Rheintal. Hier tritt der massive, urzeitliche Kalksteinfels hervor, der für die Typizität dieser Weine verantwortlich ist. Der Geschmack und die Aromen sind so charaktervoll wie der Boden auf dem die Reben stehen. Alle Trauben werden von Hand geerntet.
Der Kirschgarten ist eine der bekanntesten Lagen der Pfalz. Vorallem in der Nordpfalz genießt die Lage mit seinem charismatischem Geschmacksprofil ein sehr hohes Ansehen in der Szene. Die Lage hat den Status eines Großes Gewächs (Grand Cru). Sonnendurchfluteter Südosthang in einem windgeschützten Talkessel. Ein Klassisch, opulenter Pfalzriesling aus sehr spät gelesenen Trauben.

Vinifikation Diese Rieslingtrauben werden nach einer Mazerationzeit von ca. 12 Std. schonend gepresst und der Most spontan vergoren. Der Wein bleibt bis kurz vor der Abfüllung auf der Hefe. Ausgebaut wird der Wein im Edelstahl und älteren Holzfässern.
Lage Kirschgrarten.
Boden Im Oberboden ist eine geringe Auflage an Löss mit feinem Kalksteingries. Im Unterboden ein massives Kalksteinriff.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Riesling
Alkoholgehalt 13,0%
Trinkreife 2015-2022
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis33,33 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-525-01
Anzahl auf Lager3
Preis25,00 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Ein gehaltvoller Rotwein mit intensiven Aromen nach vollreifen Waldfrüchten untermalt mit Noten von Schokolade und Weihnachtsgewürz. Durchgegoren mit kräftiger Tanninstruktur. Deutscher Cabernet Sauvignon, eine echte Rarität und von unglaublicher Qualität, die die wenigsten hier in Deutschland vermuten würden. Von Hand geerntet.

Vinifikation Gereift für 20 Monate im neuen kleinen Eichenholzfass aus franz. Alliereiche. Trad. Maische vergoren.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu kräftigen Fleischgerichten und besonders zu Wild.
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt 14,5%
Säuregehalt 5,1g/l
Zuckergehalt 0,6g/l
Trinkreife 2013-2027
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis33,20 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-522-01
Preis24,90 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Lebendig, mit großer Opulenz, passt er zu vielen Gelegenheiten. Wunderbare mineralische Noten verbinden sich mit einer dezent, feinen Burgunderfrucht: Reife Birne, Walnuss, getrockneter Apfel und im Abgang ein Hauch von süßer Melone. Ein perfektes Spiel mit einer milden, aber dennoch frischen Säure und höchster Eleganz. Trocken und mit einem Kuss Holz aus dem kleinen Fass ein genialer Partner bei Tisch! Alle Trauben werden von Hand geerntet.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Riesling
Alkoholgehalt 12,5%
Trinkreife 2016-2021
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis16,67 € / Liter
Lieferfrist1-3 Werktage
Artikelnummer01-040-02
Preis12,50 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Der "LUITMAR" ist eine der spannendsten, kuriosesten, aber gleichwohl erfolgreichsten  deutschen Rotweincuveés. Ununterbrochen seit 1997 steht dieser Wein alljährlich im Finale (Die besten 25 Weine Deutschlands) um den deutschen Rotweinpreis und ein 1. Platz, zweite  und dritte Plätze  sprechen von einer hohen, qualitativen Kontinuität.

Die Cuvée hat eine für die Pfalz nicht ganz typische Zusammensetzung. Sie ist eher für dieses Gebiet modern. Global gesehen aber sehr traditionell. Drei Rebsorten – 49% Merlot, 49% Cabernet Sauvignon und 2% die für Deutschland seltene Sangiovese Grosso Traube beteiligt. Dabei wurden Original Brunello Klone nach Deutschland importiert. Ein brillanter Rotwein mit beeindruckender Eleganz und viel Körper und Struktur. Intensive Waldfrüchte-Aromen werden von dezenten Holznoten untermalt. Kraftvolle, aber keine grünen Tannine bringen den nötigen Biss und eine lange Lebensdauer.

Der Name "LUITMAR" stammt vom Namensgeber Laumersheims. "LUITMAR" war ein Merowingischer Siedlungsfürst und seine Siedlung hieß Luitmaresheim, also das Heim des "LUITMAR", später durch Lautverschiebungen und falsche Urkundeneintragungen: Laumersheim.

Vinifikation Die von Hand geernteten Rotweintrauben wurden von den Stielen getrennt und in Maischebütten eingelagert. Dort vergärten sie über eine Dauer von 14 Tagen. Zur Reifung lagerte der Wein für einen Zeitraum von ca. 20 Monaten zu 70 Prozent in neuen Barriques aus französischer Eiche und zu 30 Prozent in gebrauchten Barriques (Zweitbelegung).

*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu kräftigen Fleischgerichten, besonders zu Wild.
Rebsorte(n) 49% Merlot, 49% Cabernet Sauvignon, 2% Sangiovese
Alkoholgehalt 14,0%
Säuregehalt 5,3g/l
Zuckergehalt 0,5g/l
Trinkreife 2016-2027
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis33,27 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-516-01
Preis24,95 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Herrliche  Kirsch-, Cassis- und Dörrpflaume-Aromen. Abgerundet wird das fruchtige Spiel durch würzige Kräuter- und Pfeffernoten und einem Hauch von Lebkuchenaromen. Die Holznote, die der Mano Negra durch die Reifung in kleinen mehrmals belegten Barriques erhält, ist perfekt in seine schöne Aromenpalette eingebunden. Ein südländischer Typ mit viel Charme, der mit Samtigkeit beeindruckt. Seinen Namen hat er übrigens von der intensiven Färbung der Trauben, die beim Verarbeiten im Herbst, dem Winzer schwarze Hände (MANO NEGRA)  bereiten. Alle Trauben werden von Hand geerntet.

Vinifikation Die Beeren wurden von den Stielen getrennt und traditionell in Maischebütten über eine Dauer von 14 Tagen traditionell durchgegoren. Anschließend lagerten beide Weine (70 % Cabernet Sauvignon und 30% Blaufränkisch) getrennt voneinander für ca. 17 Monate in kleinen Barriques (30% neu). Verschnitten wurden die beiden Rebsorten erst kurz vor der Abfüllung.
Lage Die Trauben entstammen von Laumersheimer Lagen.
Boden Bestehend aus Lösslehm, feinem Kalksteingries und massivem Kalkstein im Unterboden.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu zartem Rehrücken, einfachem Pastagericht, gut gewürzten, deftigen Grillfleisch, Pizza oder einfach solo.
Rebsorte(n) 70% Blaufränkisch, 30% Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt 13,5%
Trinkreife 2016-2022
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis18,53 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-515-01
Preis13,90 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Neuer Artikel
Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz 

Dieser Rosé ist ein frischer Sommerwein der gut gekühlt genossen werden sollte. Dieser leichte, feinfruchtige, mit einem intensiven Duft nach Walderdbeere und mit milder Säure ausgestatteten Rosé ist ein erfrischender Genuss.

Vinifikation Es ist ein reiner Mostabzug von der Rotweinbereitung. Im Französischen wird diese Jahrhunderte alte Methode als „Saigner“, zu deutsch als „bluten lassen“ bezeichnet. Aus dieser Methode entstehen die feinsten und fruchtigsten Rosés der Welt.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Am besten zu leichten Vorspeisen z.B. Terrinen oder Salate über Fischgerichte in allen Versionen bis hin zu hellem Fleisch.
Rebsorte(n) Spätburgunder, Blaufränkisch, St. Laurent, Merlot und Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt 12,0%
Trinkreife 2017-2019
Trinktemperatur 10°C - 12°C
rose
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis10,00 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-702-01
Preis7,50 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Feiner Pinot Noir mit einer deutlichen Fruchtnote nach Cassis, Walderdbeere, schwarze Kirschen und Pflaumen. Am Gaumen fleischige Noten und Anklänge von Trüffeln, sowie  Schokolade. Dazu Noten von Schattenmorellen und eine erfrischende Kräuterwürze. Eine feste Struktur mit burgundische Eleganz, nahezu verspielt verpackt. Im Finale besitzt der Wein einen süßen Kern, aber dennoch Biss. Handlese.

Vinifikation Die Rotweintrauben werden von den Kämmen getrennt und in Bottichen eingelagert. Dort vergären sie über eine Dauer von 10 bis 18 Tagen. Danach wird abgepresst und je nach Qualität in neue und alte Barriquefässer für über 20 Monate ausgebaut.
Lage Aus den großen Gewächslagen „Steinbuckel“ und „Kirschgarten“.
Boden Lösslehm mit feinem Kalksteingries im Oberboden und massivem Kalksteinfels als prägendes Fundament.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Pinot Noir
Alkoholgehalt 13,5%
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis27,87 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-709-02
Preis20,90 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Saftiger Riesling mit harmonischer Säure. Typ Spaßmacher, den man allzeit unkompliziert, aber mit Anspruch genießen kann. Finessenreich und fein. Mit intensiven Düften nach reifem Apfel, Quitten, Weinbergpfirsich und Aprikose. Dieser Duft setzt sich im Geschmack fort und wird abgerundet durch einen zarten Schmelz Fruchtsüße. Die Reben entstammen aus den typischen drei Laumersheimer Terroirs Kalkstein, Löss und Quarzsand.

Boden Kalkstein, Löss und Quarzsand.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Riesling
Alkoholgehalt 12,5%
Trinkreife 2017-2020
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Bewertungen
Philipp Kuhn

1 Liter
Grundpreis6,60 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-769-01
Preis6,60 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Neuer Artikel
Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Beschreibung folgt. Danke für Ihr Verständnis.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Riesling
Alkoholgehalt 13,5%
Trinkreife 2017-2030
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis37,33 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-020-02
Preis28,00 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz 

Mittelschwerer Pinot Noir, elegante Aromen erinnernd an, reife Walderdbeere, getrocknete Pflaumen, Mandeln, eingelegten Kirschen und spätburgundisch subtile Untertöne wie zerlassene Zartbitterschokolade und Leder. Mittlere Dichte und Struktur, Spätburgundisch elegant mit kraftvollen aber reifen Tanninen im Abgang.

Vinifikation Die Trauben werden alle traditionell von Hand geerntet. Die Rotweintrauben werden abgebeert und in Maischebütten eingelagert, dort vergären sie über eine Dauer von 10 – 21 Tagen. Danach wird abgepresst und je nach Qualität in neue oder alte Barriquefässer eingelagert. Dieser Spätburgunder lagerte zu 100% in gebrauchten Barriques aus franz. Eiche. Zeitraum ca. 16 Monate.
Lage Verschiedenen Laumersheimer Lagen.
Boden Lößlehm mit feinem Kalksteinanteil im Oberboden und massivem Kalkstein im Unterboden.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Spätburgunder
Alkoholgehalt 13,5%
Trinkreife 2015-2022
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis16,00 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-511-01
Preis12,00 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Charmante Fruchtnote, bei intensivem Körper. Wunderbar eingebundene Gerbstoffe. Der Wein hat enorme Dichte und Struktur ist aber trotzdem sehr elegant, nahezu verspielt. Ein Deutscher Spätburgunder, der im Konzert der „Großen“ aus Burgund mehr als ein „Wörtchen“ mitreden kann. Hochwertiger Pinot Noir von internationalem Format, feine, burgundische Art. Die Trauben werden traditionell von Hand geerntet. Der Ertrag ist dabei nicht höher als 38 hl/ ha. Gewinner Deutscher Rotweinpreis 2006 (Winner German Redwine- Award 2006).

Vinifikation
Die Spätburgundertrauben werden traditionell in Bottichen Maischevergoren und sind konsequent trocken. Zur 2 jährigen Lagerung werden nur Barrique- Fässer aus franz. Eiche von den besten franz. Tonellerien benutzt.
Lage Steinbuckel. Dieser Spätburgunderweinberg ist bestockt mit franz. Edelklonen aus dem Burgund und steht in der Großen Gewächslage (Grand Cru) „Steinbuckel.“ Die Lage ist in einem geschützten Talkessel mit südlicher Ausrichtung.
Boden Massiver Kalkstein im Unterboden.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Pinot Noir
Alkoholgehalt 14,0%
Säuregehalt 5,3g/l
Zuckergehalt 0,4g/l
Trinkreife 2012-2020
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis45,33 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-527-01
Preis34,00 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten
ab 6 Stück: 32,99 €

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Beschreibung erfolgt in Kürze, danke für Ihr Verständnis.

Vinifikation Die Spätburgundertrauben werden traditionell in Bottichen Maischevergoren und sind konsequent trocken. Zur 2jährigen Lagerung werden nur Barrique- Fässer aus franz. Eiche von den besten franz. Tonellerien benutzt.
Lage Steinbuckel. Dieser Spätburgunderweinberg ist bestockt mit franz. Edelklonen aus dem Burgund und steht in der Großen Gewächslage (Grand Cru) „Steinbuckel.“ Die Lage ist in einem geschützten Talkessel mit südlicher Ausrichtung.
Boden Massiver Kalkstein im Unterboden.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Pinot Noir
Alkoholgehalt 14,0%
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis46,67 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-708-02
Preis35,00 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Philipp Kuhn, Deutschland - Pfalz

Dieser Weiße Burgunder ist der moderne trockene Weißweintyp, nicht nur für die wärmere Jahreszeit. Lebendig, mit mäßigem Alkoholgehalt passt er zu vielen Gelegenheiten. Wunderbare mineralische Noten verbinden sich mit einer dezent feinen Burgunderfrucht: Frische Birne, Walnuss, getrockneter Apfel und im Abgang ein Hauch von süßer Melone. Ein perfektes Spiel mit einer milden, aber dennoch frischen Säure und höchster Eleganz.

Lage Die Weinberge stehen in Laumersheimer, Dirmsteiner und Großkarlbacher Lagen.

Basis- oder Gutsweine – die mit der blauen Kapsel – sind Alltagsweine für Anspruchsvolle, die das regionale Terroir in Perfektion widerspiegeln. Auch hier geht Klasse vor Masse: Ertragsobergrenze sind 75 hl pro Hektar.
*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) Weisser Burgunder
Alkoholgehalt 12,5%
Trinkreife 2016-2019
Trinktemperatur 10°C - 12°C
weiss
Bewertungen
Philipp Kuhn

0,75 Liter
Grundpreis11,60 € / Liter
Lieferfristsofort versandbereit
Artikelnummer01-768-01
Preis8,70 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Zeige
1bis20(von insgesamt 21 Artikeln)
Seiten
© 2017 WEIN-RESIDENZ - internationale Weine & Raritäten |
Copyright © 2012 Dudas Weinfachhandel, Wein-Residenz. All Rights Reserved.