Zum Shop
Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel

+ 5,95 € Versandkosten Deutschland
Ab 95,00 € versandkostenfrei/Deutschland

Chateau Palmer 3éme Cru Classe,  Frankreich - Margaux

Subskriptions-Auslieferung Frühjahr 2017

"Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Schwer anzugehendes Bouquet, getrocknete Steinpilze, Soyasauce, Amarenasüsse und einen feinen Luftton zeigend. Ich monierte diesen Ton bei Thomas Duroux und wir öffneten ein zweites Muster. Dieses war dann aber genau gleich. Im Gaumen stoffig, viel dunkelmalzige Noten, Korinthenspuren und Darjeelingtee. Noch nie hatte mich ein junger Palmer an einen südlichen Rhônewein erinnert. Das war aber jetzt deutlich der Fall. Im Nachklang kommt aber alles ins Lot, der Wein endet extrem aromatisch mit viel schwarzen Beeren, Lakritze und einem Hauch von Sommertrüffel. Ich finde allerdings – mit meiner Erfahrung von mittlerweile 73 Jahrgängen Palmer – keine Parallelen zu irgendeinem früheren Jahrgang. Es wird von seiner etwas fordernden Charakteristik her ein etwas reservierter Klassiker werden. Dieser Palmer wurde das allererste Mal komplett im biodynamischen Stil hergestellt. Somit wird ein neues Kapitel eingeläutet und ein versierter Verkoster wie ich muss wohl noch in die Bio-Verkostungs-Schule gehen." Weinwisser

*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) 49% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 6% Petit Verdot
Trinkreife 2027-2060
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Holzkiste
Bewertungen
Chateau Palmer

0,75 Liter
Grundpreis340,00 € / Liter
Lieferfristauf Anfrage
Artikelnummer01-712-02
Preis255,00 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Chateau Palmer 3éme Cru Classe,  Frankreich - Margaux

Subskriptions-Auslieferung Frühjahr 2018

"50% Cabernet Sauvignon, 44% Merlot, 6% Petit Verdot. 37 hl/ha. Intensives dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Extrem würziges Bouquet mit viel schwarzem Pfeffer, Trüffelnoten, Cassis und Brombeeren – schon zu diesem Zeitpunkt ein schier grosses Nasenkino! Im Gaumen samtig, anmutig, verführt jetzt schon mit runden, recht schmeichelnden Tanninen, viel Lakritze und Maulbeeren im langen, erhabenen und aromatischen Finale. Das Palmer-Team vergleicht diesen Jahrgang mit einer Mischung aus 2005, 2009 und 2010. Für mich ist das ganz einfach ein riesengrosser Palmer. Nicht spektakulär, sondern beruhigend. Auf extrem hohen Niveau. Margaux- Nonchalance. Als ich anfing, Primeurweine zu verkosten, schien mir der Palmer beim Jahrgang 1985 um eine Nuance besser als der Château Margaux. Das Gefühl hatte ich heuer – nach 30 Jahren – auch wieder! Und irgendwo fand ich beim 2015er auch gewisse geschmackliche Parallelen zum 2005er und 1985er. Es ist der absolut beste Margaux der Appellation." Weinwisser

"The 2015 Palmer is a blend of 50% Cabernet Sauvignon, 44% Merlot and 6% Petit Verdot matured into up to 70% new oak. The official start of the picking was 22 September, finishing on the 7 October with the Petit Verdot and the Cabernet Sauvignon. This has a wonderful bouquet with layers of dark cherry, boysenberry, a faint hint of dark chocolate and minerals. There is superb delineation here. The palate is medium-bodied, but this constitutes a decidedly more structured Palmer than I have encountered in recent years, perhaps a little more masculine due to the slightly higher Cabernet content. This is a classic Palmer made by winemaker Thomas Duroux, symmetrical in some way, poised and effortless on the finish. Those who like the more showy Palmer might not warm to this 2015, but this has real class and sophistication, a Palmer that will repay those with the nous to cellar it for 10-15 years. Expect it to reside at the top of my banded score." Wine Advocate

"A wine with incredible character and style with black ink and blueberry aromas and flavors. Full body, extremely fresh and structured with riffing tannins. It is muscular and powerful. White pepper, sea salt, mineral, stone character. A wine built for the long term. The making of the new 1961." James Suckling

*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) 50% Cabernet Sauvignon, 44% Merlot, 6% Petit Verdot
Trinkreife 2027-2060
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Holzkiste
Bewertungen
Chateau Palmer

0,75 Liter
Grundpreis393,33 € / Liter
Lieferfristauf Anfrage
Artikelnummer01-485-02
Preis295,00 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Chateau Palmer 3éme Cru Classe,  Frankreich - Margaux

Subskriptions-Auslieferung Frühjahr 2017

"The Alter Ego de Palmer 2014 is a blend of 52% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon and 13% Petit Verdot. It has an opulent, glossy bouquet with layers of small dark cherries and plenty of glycerin. The palate is more reserved than the bouquet suggests: saturated tannins, a little chewiness on the entry but suppler towards the finish. It feels very linear in keeping with the style of the vintage, the finish a little sweet than its peers with a dab of licorice on the aftertaste." Wine Advocate

*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) 52% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon, 13% Petit Verdot
Trinkreife 2019-2035
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Holzkiste
Bewertungen
Chateau Palmer

0,75 Liter
Grundpreis84,67 € / Liter
Lieferfristauf Anfrage
Artikelnummer01-659-02
Preis63,50 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

Chateau Palmer 3éme Cru Classe,  Frankreich - Margaux

Subskriptions-Auslieferung Frühjahr 2018

"Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Tintiges Bouquet, Pflaumenschalen  floraler Schimmer und pfeffrige Nuancen. Saftiger Fluss, sehr elegant, aromatisches Finale. Ein sehr harmonischer Zweitwein ohne Zwischentöne." Weinwisser

*enthält Sulfite / contains sulfites
Rebsorte(n) 52% Merlot, 42% Cabernet Sauvignon, 6% Petit Verdot
Trinkreife 2022-2038
Trinktemperatur 16°C - 18°C
rot
Barrique
Holzkiste
Bewertungen
Chateau Palmer

0,75 Liter
Grundpreis77,20 € / Liter
Lieferfristauf Anfrage
Artikelnummer01-536-02
Preis57,90 €
inkl. 19% USt.
ggf. zzgl. Versandkosten

© 2017 WEIN-RESIDENZ - internationale Weine & Raritäten |
Copyright © 2012 Dudas Weinfachhandel, Wein-Residenz. All Rights Reserved.